Tag des Kindes – Spiel und Spaß am 20. September

Tag des Kindes Höxter

Am 20. September 2019 findet dieses Jahr der Tag des Kindes in Höxter statt. Ein buntes Kinderfest auf der Markstraße und dem Marktplatz.
Die Veranstaltung startet um 15:00 Uhr, aber bis 17:30 Uhr kann man zu jeder Zeit kommen.

Kinderrechte ganz oben!

30 Jahre Kinderrechte

„Kinderrechte ganz oben!“ – Brieftauben steigen zum Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention am 10. April um 14 Uhr auf dem Marktplatz in Höxter auf Sie sind ein Symbol für die Kinderrechte, die in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag feiern.

Restaurant „Ritmo“ spendet für Kinderschutzbund

Spende Ritmo Höxter

Aus Anlass des 10-jährigen Bestehens des Restaurants „Ritmo“ in Höxter wurde unter anderem eine Tombola unter den Gästen veranstaltet.
Am 7. Februar wurde der Reinerlös von 750,- € für den Kinderschutzbund in Höxter gespendet.

Neue Website online

Update

Wir haben unsere Website aktualisiert und auf eine neue technische Basis gebracht.
Ältere Nachrichten von unserer Homepage befinden jetzt im News-Archiv

Der gestiefelte Kater

Am Sonntag, den 27. Januar nachmittags wurde in der Stadthalle Höxter das Kindertheaterstück „Der gestiefelte Kater“ nach dem Märchen der Brüder Grimm aufgeführt. Dank der Sponsoren, die gezielt diese kulturelle Förderung von Kindern möglich machten, konnte der Kinderschutzbund Höxter diese Theatervorstellung organisieren und, dank kleiner Eintrittspreise, allen Familien mit Ihren Kindern ermöglichen.

Der Kinderschutzbund-Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei allen Sponsoren für die Unterstützung. Ebenso bedankt er sich beim Stadthallen-Team, bei der Buchhandlung Brandt und besonders auch bei der Gesamtheit der „Bühnenarbeiter“ vor und hinter der Bühne aus Detmold.

Ein Künstler – sein Bild – eine Versteigerung – die Spende

Spendenuebergabe Sven Sacher

Zum zweiten Mal hat der Fotokünstler Sven Sacher aus Höxter eins seiner sehr ansprechenden Fotobilder bei Facebook versteigert.

Ersteigert wurde das Bild vom Café SchmeckWerk am Markt, wo es im Eingangsbereich aufgehängt wurde.

Mit weiteren Spenden kam am Ende ein Betrag von 1.000 € für den Kinderschutzbund zusammen. Wir sagen Danke!