Der gestiefelte Kater

Am Sonntag, den 27. Januar nachmittags wurde in der Stadthalle Höxter das Kindertheaterstück „Der gestiefelte Kater“ nach dem Märchen der Brüder Grimm aufgeführt. Dank der Sponsoren, die gezielt diese kulturelle Förderung von Kindern möglich machten, konnte der Kinderschutzbund Höxter diese Theatervorstellung organisieren und, dank kleiner Eintrittspreise, allen Familien mit Ihren Kindern ermöglichen.

Der Kinderschutzbund-Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei allen Sponsoren für die Unterstützung. Ebenso bedankt er sich beim Stadthallen-Team, bei der Buchhandlung Brandt und besonders auch bei der Gesamtheit der „Bühnenarbeiter“ vor und hinter der Bühne aus Detmold.

Ein Künstler – sein Bild – eine Versteigerung – die Spende

Spendenuebergabe Sven Sacher

Zum zweiten Mal hat der Fotokünstler Sven Sacher aus Höxter eins seiner sehr ansprechenden Fotobilder bei Facebook versteigert.

Ersteigert wurde das Bild vom Café SchmeckWerk am Markt, wo es im Eingangsbereich aufgehängt wurde.

Mit weiteren Spenden kam am Ende ein Betrag von 1.000 € für den Kinderschutzbund zusammen. Wir sagen Danke!

Theater für Kinder – Der Kinderschutzbund lädt ein

Der Gestiefelte Kater

Am Sonntag, den 27. Januar 2019 um 15 Uhr wird das Landestheater Detmold auf Initiative des Kinderschutzbundes in der Residenz-Stadthalle in Höxter gastieren. Kinder, Kinder, ein Märchenstück nach den Brüdern Grimm: “Der gestiefelte Kater”. Dieses Märchenstück passt für alle Kinder im Vor- und Grundschulalter.