Theater für Kinder – Der Kinderschutzbund lädt ein

Der Gestiefelte Kater

Foto: Jochen Quast, http://www.jochenquast.de/

Der gestiefelte Kater” am Sonntag, dem 27.01.2019, um 15 Uhr in der Residenz-Stadthalle Höxter

Am Sonntag, den 27. Januar 2019 um 15 Uhr wird das Landestheater Detmold auf Initiative des Kinderschutzbundes in der Residenz-Stadthalle in Höxter gastieren. Kinder, Kinder, ein Märchenstück nach den Brüdern Grimm: “Der gestiefelte Kater”. Eine spannende Geschichte, die von dem anfangs scheinbar unnützen Müller-Kater erzählt, der ungern als Fellhandschuh enden möchte. Aus der Not heraus entwickelt er kreative, trickreiche Ideen, um seinem Herrn und sich zu Glück und Reichtum zu verhelfen.

Dieses Märchenstück passt für alle Kinder im Vor- und Grundschulalter und natürlich auch für begleitende Familien. Die vorderen Plätze im Mittelbereich sind nur für Kinder reserviert. Die Eintrittspreise sind moderat, denn freundliche Sponsoren unterstützen den Kinderschutzbund Höxter bei seiner Kinder-Kultur-Initiative. Herzlichen Dank an dieser Stelle!!!

Die Eintrittspreise: Kinder bezahlen 1 €, Erwachsene bezahlen 3 €.
Die Eintrittskarten sind ab dem 07.01.2019 hier erhältlich:

  • im Büro des Kinderschutzbundes, Berliner Platz 1, montags bis donnerstags von 11 bis 15 Uhr sowie mittwochs von 15 bis 18 Uhr
  • Buchhandlung Brandt in Höxter