Kinderrechte sind Familienrechte!

Kinderrechte

In der Corona-Pandemie wird deutlich wie nie, dass die Rechte von Kindern keine Priorität besitzen. Der Kinderschutzbund weist erneut auf die drängende Notwendigkeit hin, die Kinderrechte in das Grundgesetz aufzunehmen.

Kleiderstübchen öffnet wieder

Kinder Kleiderstübchen vom DKSB Höxter

Anfang Juni öffnet unser Kleiderstübchen am Berliner Platz wieder! Alles natürlich unter strenger Einhaltung der Corona-Sicherheitsregeln.

Aktuell suchen wieder für den Sommer gut erhaltene Kinderkleidung und Sommerschuhe, Kinderwagen, Sportkarren und Buggys sowie Fahrräder.

Kindertheater „Hans im Glück“

Kindertheater

Rund 400 Zuschauer, darunter viele, viele Kinder, hatten sich am letzten Samstag Nachmittag auf Einladung des Kinderschutzbundes Höxter in der Stadthalle Höxter eingefunden, um das Kindertheaterstück „Hans im Glück“ nach den Brüdern Grimm zu erleben.

Hans im Glück zu Gast in Höxter

Kindertheater

Am 25. Januar führt der Kinderschutzbund Höxter in Kooperation mit dem Landestheater in Detmold das Märchen “Hans im Glück” in der Stadthalle in Höxter auf.

“Wir wollen den Kindern das Theater auch im Jahr 2020 näher bringen”, beschreibt Sina Schreiber, zweite Vorsitzende des Höxteraner Kinderschutzbundes.

Weiterlesen

1 Idee + 2 Leinwände = 3070 Euro

Spendenaktion Sacher

Bereits zum dritten Mal hat Sven Sacher aus Höxter bei Facebook eine Foto-Leinwand versteigert. In einer eigens für Spendenaktion 2019 erstellten Gruppe namens „Gutes tun kann so einfach sein“ hat Sven Sacher das Foto angeboten, das Einstiegsgebot von 20 Euro war natürlich schnell überboten.

Weiterlesen

Restaurant „Ritmo“ spendet für Kinderschutzbund

Spende Ritmo Höxter

Aus Anlass des 10-jährigen Bestehens des Restaurants „Ritmo“ in Höxter wurde unter anderem eine Tombola unter den Gästen veranstaltet.
Am 7. Februar wurde der Reinerlös von 750,- € für den Kinderschutzbund in Höxter gespendet.